Der Schweißverlust hängt von vielen Faktoren ab.  Er liegt jedoch bei etwa 0,5 bis 2 Liter pro Stunde.  Zum einen spielt die Wettertemperatur eine Rolle, und zum anderen ist auch die Trainingseinheit entscheidend. Als Richtwert empfehle ich etwa von etwa 1 bis 1,5 Liter pro Stunde auszugehen. Daher gilt zunächst allgemein, täglich mindesten 1,5 Liter…

Um den Energieverbrauch zu messen gilt folgende Gleichung: Pro kg Körpergewicht und km Laufstrecke benötigt der Körper 1 kcal.  Beispiel du wiegst 80 Kilo und läufst in einer Stunde 10 Kilometer so benötigt der Körper 800 kcal. Da ein Großteil an Wasser mit verloren geht, solltet Ihr euch, wie im unteren Artikel zu lesen, mit…

Vorbeugen kann man das Seitenstechen, indem man sich zwischen Training und Essen etwa 2 Stunden Zeit lässt. Auch hilft, beim Laufen zu versuchen ruhig und gleichmäßig zu atmen. Wichtig ist auch, dass die Kleidung einen nicht unbedingt einschneiden tut. Wenn während der Trainingsphase getrunken werden sollte, dann sollte man auf kalte und kohlensäurehaltige Getränke verzichten und beim…

Besiege deinen inneren Schweinehund. Eine gute Hilfe und Eigenmotivation sind Selbstgespräche. Hierzu ist es wichtig, negative Gedanken in positive umzuwandeln. Notiert eure negativen Gedanken und formuliert zu jeder eine selbstbewusste Power-Antwort. Beispiel: Ein zu frühes “ich kann nicht mehr” mit der Motivation “komm bis zur nächsten Kurve/Kreuzung/etc.” Weitere Motivationen: Ich bin gut, ich glaube an…